Wie radikal war Martin Luther?

Wolfgang Beutins wichtiges “Streit- und Lesebuch” wurde wieder aufgelegt

Von Alexander Bahar
6. Februar 2017

Aus der Flut der Literatur, die den Buchmarkt zum Reformationsjubiläum überschwemmt, ragt Wolfgang Beutins Buch über den “radikalen Doktor Luther” in mehrfacher Hinsicht heraus. Denn es ist keine Biographie im eigentlichen Sinn, sondern ein “Streit- und Lesebuch”.
Nach Beutin ar Luther mehr als ein antisemitischer Hetzer.

[PDF - hier weiterlesen]

Trump: “Wir haben eine Menge Killer gehabt”

Von Florian Rötzer
6. Februar 2017

Man kann über Trumps Politik denken, was man will, er überrascht aber immer wieder durch “unkonventionelle” Äußerungen. Derzeit macht er persönlich Jagd auf den Bundesrichter, der sein Einreiseverbot vorübergehend aufgehoben hat. In einem Interview mit dem Sender FoxNews machte er wieder deutlich, dass er nicht bereit ist, dem Druck nachzugeben, was seine Russlandpläne betrifft.

ttps://www.heise.de/tp/features/Trump-Wir-haben-eine-Menge-Killer-gehabt-3617979.html

US-Verteidigungsminister droht Nordkorea mit Gewalt

Von Peter Symonds
6. Februar 2017

Am Freitag warnte US-Verteidigungsminister James Mattis während seiner Reise durch Nordostasien, dass jeder Angriff Nordkoreas auf die USA oder ihre Verbündeten zum Scheitern verurteilt sei. Weiter erklärte er, jeder Einsatz von Atomwaffen würde eine „wirkungsvolle und überwältigende Reaktion“ nach sich ziehen.

http://www.wsws.org/de/articles/2017/02/06/kore-f06.html

Auf- und absteigende Mächte

Von German Foreign Policy
6. Februar 2017

Eskalierender Streit um den möglichen künftigen Botschafter Washingtons bei der EU hat den Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel vergangene Woche in Washington begleitet. Ted Malloch, der Anwärter auf den Posten in Brüssel, hat angekündigt, Washington werde verstärkt nicht mehr mit Brüssel, sondern mit den EU-Staaten einzeln verhandeln; das könnte die bestehenden Risse in der EU vertiefen.

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59533

USA: Berufungsgericht hält Aussetzung des Einreiseverbots für Visainhaber aufrecht

Von Peter Mühlbauer
6. Februar 2017

Am Freitag entschied der Seattler Bundesrichter James Robart, der von Donald Trump verhängte Einreisestopp für Personen aus sieben Ländern, die die US-Heimatschutzbehörde noch unter Barack Obama als gefährlich eingestuft hatte, gelte nicht für Personen, denen bereits ein Visum oder eine Aufenthaltserlaubnis ausgestellt wurde. Die ihnen drohenden wirtschaftlichen und anderen Nachteile wiegen seiner Ansicht nach schwerer als die Gefahr, die das Dekret abwehren soll.

https://www.heise.de/tp/features/USA-Berufungsgericht-haelt-Aussetzung-des-Einreiseverbots-fuer-Visainhaber-aufrecht-3617974.html

Ukraine: Die Menschen trauen weder dem Präsidenten noch dem Parlament

Vertrauen in die politische Klasse geht gegen Null

Von Florian Rötzer
6. Februar 2017

Der aufkochende Konflikt im Donbass kommt beiden Seiten zurecht, der politischen Kaste in Kiew begegnen die Menschen nach einer Umfrage mit so viel Misstrauen wie den ukrainischen Medien

https://www.heise.de/tp/features/Ukraine-Die-Menschen-trauen-weder-dem-Praesidenten-noch-dem-Parlament-3617679.html

Türkei: Mit Gewalt gegen die Nein-Sager

Von Gerrit Wustmann
5. Februar 2017

Der Wahlkampf um das Verfassungsreferendum in der Türkei hat begonnen. Die AKP und die ihr nahestehenden Medien trommeln kräftig für ein “Ja”, während aktuelle Umfragen weiter darauf hindeuten, dass eine deutliche Mehrheit der türkischen Bevölkerung gegen die Einführung des Präsidialsystems ist.

https://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-Mit-Gewalt-gegen-die-Nein-Sager-3617925.html

Erweiterte DNA-Analysen sollen bei Mordaufklärung helfen

Von Ralf Streck
5. Februar 2017

Baden-Württemberg will, dass zukünftig DNA-Material zur Feststellung von Augen-, Haar- und Hautfarbe verwendet werden kann. Der Mord an einer Freiburger Studentin hat die Gemüter nicht nur in Südwestdeutschland schwer erregt. Seither tobt eine Debatte, die in der Stadt der “Bund gegen Anpassung” mit einem breit verteilten Flugblatt forciert hat

https://www.heise.de/tp/features/Erweiterte-DNA-Analysen-sollen-bei-Mordaufklaerung-helfen-3617836.html